Das Fach ARBEITSLEHRE stellt sich vor

Der Wahlpflichtkurs Arbeitslehre vertieft die Inhalte des WAT-Unterrichts.


In unseren Fachräumen Textilwerkstatt, Metallwerkstatt, Holzwerkstatt und Lehrküche stellen die Schüler_innen an ihre Lebenswelt anknüpfende Produkte her.

 

Nachdem sie in den Jahrgängen 7 und 8 im vierstündigen Wahlpflichtunterricht grundlegende und nachhaltige Techniken der Materialbeschaffung und -verarbeitung und Richtlinien des Arbeitsschutzes kennengelernt haben, werden in den Jahrgängen 9 und 10 komplexe und werkstattübergreifende Projekte umgesetzt.

 

Im Verlauf der vier Schuljahre erhalten die Schüler_innen einen vertieften Einblick in verschiedene Berufsfelder, die zu einer qualifizierten Entscheidung für einen Ausbildungs- oder Studienberuf führen soll.

© 2019 by Schule an der Jungfernheide

BKS_Siegel_2018_oUnterzeile (002).jpg
Logo-Rot.jpg
  • w-facebook