Herausragende Leistungen der Schule:

  • beeindruckend gelebte inklusive Berufsorientierung, bei der auch Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung gefördert und begleitet werden

  • umfassendes, jahrgangsübergreifendes Berufsorientierungskonzept, bei dem alle Interessierten leicht an Informationen gelangen durch die Nutzung moderner Medien

  • systematische und angepasste Dokumentation der vielfältigen Aktivitäten mithilfe des Berufswahlpasses

Mögliche Wege nach der 10. Klasse:

… weiterführende Schule mit Ziel: höherer Schulabschluss

… betriebliche oder schulische Ausbildung

… Freiwilligendienste, Berufsvorbereitungen, Praktika, Jobs u.v.m

Das BSO-Team unterstützt:

… Fähigkeiten und Interessen besser einzuschätzen

… mit Informationen über Berufe

… bei der Berufsentscheidung

… bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle

… bei Fragen zu weiterführenden Schulen

… bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz

… bei der Anmeldung an einer weiterführenden Schule

 

Wann? Wo? Wie?

Die Beratungstermine finden i.d.R. donnerstags und freitags im BSO-Büro B103 statt. Die Terminliste wird wöchentlich am digitalen Brett (DSB) veröffentlicht. Interessierte Schüler_innen und auch Eltern können sich jederzeit zu einem gesonderten Termin anmelden (Kontaktdaten siehe unten).

Kontakt

Seit dem Schuljahr 2015/2016 verfügt unsere Schule

über ein eigenes Team zur Förderung der Berufs- und

Studienorientierung. Für die seitdem umgesetzen

Maßnahmen und Projekte wurden wir 2019 mit dem

Siegel für exzellente berufliche Orientierung ausgezeichnet.

Die Entscheidung, wohin es nach der Schule gehen soll,

fällt vielen Jugendlichen schwer. Die Möglichkeiten scheinen

oft unübersichtlich, die Wege dorthin unklar. Wir haben uns

das Ziel gesetzt, jede_n Schüler_in durch berufsweltbezogenen

Unterricht, Einzelberatungen, Projekte und Veranstaltungen

und Förderung der Selbsteinschätzung den bestmöglichen

Weg aufzuzeigen. Dabei berücksichtigen wir sowohl die

persönlichen Interessen und Stärken, als auch die Perspektiven

auf dem Arbeitsmarkt.

Das BSO-Team

Frau Elliesen
(Lehrerin und BSO-Koordinatorin der

Schule an der Jungfernheide)
zuständig für

- Organisation,

- Terminvereinbarung,

- Kooperationsarbeit und

- allgemeine Beratung

Frau Classe-Thiel
(Lehrerin am OSZ Bautechnik I)

zuständig für

- die Themen Bildungsgänge und

-Zugangsvoraussetzungen an den Berliner Oberstufenzentren und gymnasialer Oberstufe

Herr Rizos

(Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit/Jugendberufsagentur Spandau)

zuständig für

- die Themen betriebliche und schulische Ausbildungen,

- Bewerbungsverfahren sowie

- Auswahl- & Berufswahltests

© 2020 by Schule an der Jungfernheide

BKS_Siegel_2018_oUnterzeile (002).jpg
Logo-Rot.jpg
  • Facebook Social Icon
  • Youtube

Schule an der Jungfernheide​

Lenther Steig 1/3

13629 Berlin

 

Tel. 030 / 38 39 26-0

Email: info@schule-an-der-jungfernheide.de