Wir sind RESSOURCENSCHULE!

Schüler_innen und Lehrkräfte der 7. Klassen unterstützen tatkräftig die Bepflanzung des Grünen Klassenzimmers.

In diesem kreisförmig angelegtem Klassenzimmer können nun alle Klassen, umgeben von schattenspendenden Bäumen und Pflanzen, Unterricht unter freien Himmel genießen.

Unser Grünes Klassenzimmer

Juryurteil bei der Verleihung der Auszeichnung „Umweltschule in Europa“ im Juli 2017:

Mit der Auszeichnung „Ressourcenschule – Wir setzen Zeichen
(2. Stufe) wurden die Bemühungen unserer Schule und seiner Lehrkräfte, Mitarbeiter und Schüler_innen bei der Vermeidung von Abfällen ausgezeichnet. Wir sind deutschlandweit eine von 20 Schulen, die für ihr Engagement bei der Verminderung und Wiederverwertung von Wertstoffen und den damit ressourcenschonenden Aktivitäten im schulischen Alltag ausgezeichnet wurden.

„Als Ressourcenschule ist der Schule an der Jungfernheide das Thema Recycling von großer Bedeutung.

Die Schülerfirma „The Green School Shop“ entwickelt sich weiter, inzwischen wird auch Honig aus eigener Produktion der Bienen AG verkauft.

 

Im Rahmen des Projektes „Leben 2030“ - Was müssen wir verändern?“-  wurden Farbsolarzellen hergestellt, sog. Grätzel-Zellen, die diffuses Licht im Vergleich zu den herkömmlichen Solarzellen gut nutzen können und so die Umwelt entlasten.

 

Innerhalb der Kooperation mit dem Wissenschaftsprojekt „Prometeruse“ hat die Schule sich mit Warschau in Bezug auf ihren CO2-Fußabdruck und ihre Klimabilanz gemessen, was gleichzeitig zu einer Horizonterweiterung aufgrund der Mehrsprachigkeit und Internationalität geführt hat.

 

Insgesamt hat die Schule die Jury mit ihren kreativen, nachhaltigen Projekten begeistert und wir freuen uns schon auf die Bewerbung im kommenden Jahr. Ich wünsche der Schule viel Freude und Erfolg bei allen Projekten.“

Wertstoffrecycling an unserer Schule

Die Verminderung von Abfall und die Wiederverwendung von Wertstoffen sind uns in der Schule sehr wichtig. Dafür haben wir in allen Klassen- und Fachräumen und auf dem Schulhof gekennzeichnete Sammelbehälter aufgestellt. Was nicht in diese Behälter gelangen soll, kann in der Recyclingecke der schule abgegeben werden. Dort gesammelte Wertstoffe werden in vielfältigen Projekten zu neuem Leben erweckt oder verkauft. Der Erlös wird für die Durchführung von Recyclingaktivtäten genutzt.

In der Recyclingecke können folgende Wertstoffe abgegeben werden:

  • Altmetall wie Aluminium, Schrott oder Kupfer für den Verkauf

  • Kerzenwachs oder Korken für Bastelaktivitäten

  • Batterien, Energiesparlampen und

  • Plastikstifte sowie Toner- und Druckerkartuschen für den Verkauf

  • Elektroschrott

 

Elektrogeräte, die in der Schule kaputt gehen, werden von Schüler_innen ordnungsgemäß auseinander genommen und die einzelnen Wertstoffe recycelt.

 

Kleine Reparaturen an elektrischen Geräten wollen wir zukünftig unter Anleitung eines Elektrikers im Repair-Cafe selbst reparieren.

Wiederverwertung von Wertstoffen

Den Wert von Materialien wie Metallen, Kerzenwachs oder Korken in unserer Gesellschaft zu erkennen, ist ein wichtiges Ziel unserer schulischen Arbeit. Demnach führen wir immer wieder Aktivitäten und Projekte mit unseren Schüler_innen durch, bei denen sie aus alten, nicht mehr verwendeten Gegenständen oder Wertstoffen neue, kreative Geschenke oder Gebrauchsgegenstände herstellen.

Mit der Klimakunstschule haben Schüler_innen mit der Künstlerin Frau Kersten begonnen, die Flure unserer Schule zu gestalten.

Kunstwerk aus gedrehtem Zeitungspapier

Neue Kerzen aus altem Kerzenwachs

Selbstgebaute Korkenpinnwand

im Kopierraum für Informationen

Die Schule an der Jungfernheide aus Berlin-Spandau wird für ihr vorbildliches Engagement

als RessourcenSchule 2. Stufe 2018 erneut ausgezeichnet

Für ihre Aktivitäten zum nachhaltigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen wurde die Schule an der Jungfernheide im Rahmen der Fachkonferenz WAT am 28. Februar 2018 von der Verbraucherzentrale NRW als RessourcenSchule ausgezeichnet. 

Hier finden Sie die Pressemitteilung:

© 2019 by Schule an der Jungfernheide

BKS_Siegel_2018_oUnterzeile (002).jpg
Logo-Rot.jpg
  • w-facebook