Schulsozialarbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler!

  • Habt ihr Probleme in der Schule?

  • Läuft die Schule nicht so, wie ihr es euch wünscht?

  • Habt ihr Ärger mit euren Eltern oder Lehrer_innen?

  • Habt ihr Stress mit Klassenkamerad_innen oder Freunden?

  • Braucht ihr Beratung und Unterstützung, weil ihr unsicher seid, wie es nach der Schule weitergehen soll?

 

 

… komm vorbei, wir sind für euch da!

Gemeinsam finden wir eine Lösung!

Die Beratung wird stets vertraulich behandelt.

Also traut euch!

Liebe Eltern!

  • Hat Ihr Kind Schwierigkeiten in der Schule, mit Lehrer_innen oder Mitschüler_innen?

  • Gibt es Probleme zu Hause?

  • Machen Sie sich Sorgen um die persönliche Entwicklung und die berufliche Zukunft Ihres Kindes?

 

  • Brauchen Sie Tipps oder Adressen zu weiterführenden Hilfen?

 

Zu all diesen Themen bieten wir Ihnen individuelle Beratung an. Wir vermitteln zwischen Ihnen, Ihrem Kind und der Schule.

… rufen Sie uns gern an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Über uns

Die Schulsozialarbeit versteht sich als Jugendhilfe am Ort Schule. Vor Ort gestaltet sich die Kooperation zwischen Schule und Jugendhilfe in der engen Zusammenarbeit als Tandem, zwischen dem Schulsozialpädagogen und einer Lehrkraft des Kollegiums.

 

Daraus ergeben sich die folgenden Schwerpunkte der Schulsozialarbeit

  • die (Einzelfall-)Beratung von Schülerinnen und Schüler, ihren Eltern sowie von Lehrerinnen und Lehrern.

  • Vernetzung der Schule mit dem System der Jugendhilfe und darüber hinaus in das Helfersystem des Bezirks.

  • Präsenz und Mitarbeit in den Gremien und Arbeitsgemeinschaften der Schule sowie regelmäßiger Austausch mit der Schulleitung.

  • Stärkung der sozialen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern.

  • Förderung der Elternbeteiligung sowohl bei dem Übergang von der Grund- in die Oberschule (Eltern-Workshops) als auch im Schulalltag.

  • Sozialräumliche Vernetzung über die Mitgliedschaft in der Stadtteilkonferenz sowie die Stadtteilarbeit des Trägers „Sozial-Kulturelle Netzwerke casa e. V.“

 

Ansatzpunkt der Schulsozialarbeit ist immer die einzelne Schülerin/der einzelne Schüler, dessen individuellem Hilfebedarf mit einem entsprechenden Angebot begegnet wird. Die Einbindung und Mitarbeit der Eltern ist in diesem Zusammenhang für eine nachhaltige und lösungsorientierte Zusammenarbeit unverzichtbar.​

Das Team der Schulsozialarbeit stellt sich vor

Eline Baks
Pädagogin (B.A. Uni)
Schulsozialarbeiterin
Tel.: 030 / 38 39 26 35
email: e.baks@schule-an-der-jungfernheide.de  oder
Schulsozialarbeit@casa-ev.de
Web: www.casa-ev.de

Schwerpunkte

  • Ansatzpunkt: individueller Hilfebedarf der Schüler_innen

  • sozialpädagogische Begleitung eines Jahrgangs

  • Begleitung Soziales Lernen 7. Klasse

Jana Aschenbroich
Pädagogin (B.A. Uni)
Schulsozialarbeiterin
Tel.: 030 / 38 39 26 35
email: j.aschenbroich@schule-an-der-jungfernheide.de
Web: www.casa-ev.de

Schwerpunkte

  • Ansatzpunkt: individueller Hilfebedarf der Schüler_innen

  • sozialpädagogische Begleitung eines Jahrgangs sowie der Willkommensklasse

  • Mädchen*Café

  • Gesamtschüler_innenvertretung

Patrick Kretschmer
Sozialarbeiter für Geistige Entwicklung
Tel.: 030 / 38 39 26 35
email: p.kretschmer@schule-an-der-jungfernheide.de

 

Schwerpunkte: 

  • individueller Hilfebedarf der Schüler mit geistiger Entwicklung

  • Soziales lernen

  • Begleitung im Lebenstraining

  • bei Bedarf Unterrichtsbegleitung und bei Exkursionen

Joachim Späth
Diplom-Sozialpädagoge (FH)
Tel.: 030 / 38 39 26 35
email: j.spaeth@schule-an-der-jungfernheide.de oder

Schulsozialarbeit@casa-ev.de

Web: www.casa-ev.de

Schwerpunkte

  • Ansatzpunkt: individueller Hilfebedarf der Schüler_innen

  • Förderung der Elternbeteiligung

  • Kooperation Schule - Jugendhilfe

  • Sozialräumliche und innerschulische Netzwerkarbeit

  • Begleitung von 2 Jahrgängen

  • Unterstützung bei den Übergängen Grundschule –Oberschule – Beruf

Schülerclub - Schülerhaus

 

Offener Bereich: Mo.-Do. 11:40 - 17:00 Uhr, Fr. 11:40 - 16:00 Uhr

  • Hausaufgabenhilfen

  • Sport- und Spielangebote

  • Mädchen- und Jungenprojekte

  • Kiosk-Projekt und Clubrat mit Schülerinnen und Schülern

Tel.: 030 / 38 39 26 43

email: schuelerhaus@casa-ev.de

Web: www.casa-ev.de

© 2019 by Schule an der Jungfernheide

BKS_Siegel_2018_oUnterzeile (002).jpg
Logo-Rot.jpg
  • w-facebook