Lesung & Schreibworkshop mit dem Autor Daniel Höra


Am Dienstag (27.07.17) besuchte uns der Berliner Autor Daniel Höra um unseren Schülerinnen und Schülern aus seinem neuen Roman „Das Schicksal der Sterne“ vorzulesen.

Die Geschichte handelt von Adib und Karl. Adib ist ein junger Flüchtling aus Afghanistan, Karl ein alter Mann, der in seiner Jugend aus Schlesien vertrieben wurde. Beide sind geprägt von den Erlebnissen ihrer Flucht, doch sie haben nicht aufgegeben. In Berlin treffen die beiden aufeinander und so beginnt eine außergewöhnliche Freundschaft.

Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert von der Lesung und es entstand eine spannende Fragerunde.

Vielen Dank für Ihren Besuch, Herr Höra!

Im Rahmen unserer Kooperation mit der Stadtbibliothek Spandau laden wir regelmäßig Berliner Autoren in unsere Schulbibliothek ein und besuchen die Stadtbibliothek u.a. für Rechercheschulungen. Ziel dieser Zusammenarbeit ist die nachhaltige Verbesserung der Lese-, Informations- und Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler.

Aktuell nehmen interessierte Schülerinnen und Schüler außerdem am Schreibworkshop „Worte finden…“ mit Herrn Höra teil. Die Ergebnisse werden vom 6.-31. Juli in der Stadtbibliothek Spandau in der Carl-Schurz-Str. 13 präsentiert (siehe Flyer). Wir sind schon sehr gespannt!

#Lesung #Schreibworkshop #Kooperation #StadtbibliothekSpandau #DasSchicksalderSterne

0 Ansichten

© 2020 by Schule an der Jungfernheide

BKS_Siegel_2018_oUnterzeile (002).jpg
Logo-Rot.jpg
  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • Youtube

Schule an der Jungfernheide​

Lenther Steig 1/3

13629 Berlin

 

Tel. 030 / 38 39 26-0

Email: info@schule-an-der-jungfernheide.de