sowjetisches Ehrendenkmal, Treptower-Park

Wir haben am 28.02.2018 mit dem Wirtschaftskurs (10. Klasse) von Herrn Schmidt das sowjetische Ehrendenkmal im Treptower-Park besucht. Dieses wurde von 1945-1949 gebaut, um die gefallenen Soldaten der roten Armee des 2. Weltkrieges zu ehren. Dort ist der Verlauf des Krieges auf deutsch sowie kyrillisch dargestellt. Das Ehrenmal ist symmetrisch aufgebaut und dort befinden sich ca. 9000 Gräber. Der Mittelpunkt jedoch ist eine große Statue eines sowjetischen Soldaten, der ein Kind auf dem Arm und ein Schwert in der anderen Hand hält. Dies symbolisiert den Sieg über das NS-Regime. Abgesehen vom dem eindrucksvollem Denkmal war es der kälteste Tag des Jahres... danach haben wir uns erst einmal ein warmes Getränk gegönnt. #Exkursion #Ehrendenkmal #TreptowerPark

© 2020 by Schule an der Jungfernheide

BKS_Siegel_2018_oUnterzeile (002).jpg
Logo-Rot.jpg
  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • Youtube

Schule an der Jungfernheide​

Lenther Steig 1/3

13629 Berlin

 

Tel. 030 / 38 39 26-0

Email: info@schule-an-der-jungfernheide.de