Der Fachbereich GESCHICHTE stellt sich vor

„In die Zukunft blicken, in der Gegenwart leben und aus der Vergangenheit lernen“ – der Fachbereich Geschichte stellt sich vor.
 

Um junge Menschen zu selbstständig handelnden und denkenden Individuen zu erziehen, leistet der Geschichtsunterricht unserer Schule einen Beitrag zu einem reflektierten und selbstreflexiven Geschichtsbewusstsein. Die Fähigkeit einer reflektierten Einschätzung gegenwärtiger und zukünftiger Verhältnisse und Probleme stärkt dabei die Identitätsbildung in einer freiheitlich-demokratischen Gesellschaftsordnung.
In unserem schülerorientierten Geschichtsunterricht mit einer vielfältigen Themen- und Methodenauswahl lernen Schülerinnen und Schüler unserer Schule historische Sachverhalte zu deuten und zu analysieren, kritisch zu hinterfragen und in einen historischen Zusammenhang einzuordnen.
Exkursionen, themenorientiere Klassenfahrten und Lernen an historischen Orten in und um Berlin machen Geschichte so nicht nur „greifbar“ und erlebnisreich; sie leisten einen Beitrag zu einem umfassenden Geschichtsbewusstsein. 
Hierfür stehen uns in den Klassenstufen 7 und 9 zwei Unterrichtsstunde und in den Klassenstufen 8 und 10 eine Unterrichtsstunde zur Verfügung.

Hier findet ihr einige Bilder unserer Exkursionen

© 2019 by Schule an der Jungfernheide

BKS_Siegel_2018_oUnterzeile (002).jpg
Logo-Rot.jpg
  • w-facebook