bsosiegel.png
 

BERUFS- UND STUDIENORIENTIERUNG

Wie geht es weiter nach der Schule?

Das Team der Berufs- und StudienOrientierung berät zu allen Berufswegen: Ausbildung, Studium und Möglichkeiten am Oberstufenzentrum. Aber auch, wenn du dich für ein freiwilliges Jahr oder ein Praktikum interessierst, bist du bei uns an der richtigen Stelle.


Kommunikationswege: 

* wöchentliche Aushänge über das DSB (digitales Brett) der Schule

* eigener BSO-Channel  für alle Schüler des 10. Jahrganges

* Kontakt über schulcloud und Mail jederzeit möglich

* jeden Freitag Sprechstunde (bitte Termin vorher anfragen) – gern mit Erziehungsberechtigten

* Teilnahme an Elternabenden

* Teilnahme an Ausbildungsmessen

claudi.jpg

FRAU GOERICKE

(Lehrerin und BSO-Koordinatorin an der

Schule an der Jungfernheide)
- Organisation,

- Terminvereinbarung,

- Kooperationsarbeit und

- allgemeine Beratung

- Ausgabe der EALS-Bögen

classethiel.jpg

FRAU CLASSE-THIEL

(Lehrerin am OSZ Bautechnik I)

- Bildungsgänge und Zugangsvoraussetzungen für alle Berliner Oberstufenzentren

akdemir.jpg

HERR AKDEMIR

(Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit/Jugendberufsagentur Spandau)
- betriebliche und schulische Ausbildungen
- Bewerbungsverfahren, Auswahltests

 
BSO_edited.jpg

BERUFS- UND STUDIENORIENTIERUNG (BSO)

Die Zukunft in deiner Hand!

Wie kann es nach der Schule weitergehen?

Welche Abschlüsse brauche ich, um meinen Wunschberuf zu erlangen?

All diese Infos bekommst du im Büro der BSO.

Seit dem Schuljahr 2015/2016 verfügt unsere Schule

über ein eigenes Team zur Förderung der Berufs- und

Studienorientierung. Für die seitdem umgesetzen

Maßnahmen und Projekte wurden wir 2019 mit dem

Siegel für exzellente berufliche Orientierung ausgezeichnet.

Die Entscheidung, wohin es nach der Schule gehen soll,

fällt vielen Jugendlichen schwer. Die Möglichkeiten scheinen

oft unübersichtlich, die Wege dorthin unklar. Wir haben uns

das Ziel gesetzt, jede*n Schüler*in durch berufsweltbezogenen

Unterricht, Einzelberatungen, Projekte und Veranstaltungen

und Förderung der Selbsteinschätzung den bestmöglichen

Weg aufzuzeigen. Dabei berücksichtigen wir sowohl die

persönlichen Interessen und Stärken, als auch die Perspektiven

auf dem Arbeitsmarkt.

Mögliche Wege nach der 10. Klasse:

… weiterführende Schule mit Ziel: höherer Schulabschluss

… betriebliche oder schulische Ausbildung

… Freiwilligendienste, Berufsvorbereitungen, Praktika, Jobs u.v.m

Das BSO-Team unterstützt:

… Fähigkeiten und Interessen besser einzuschätzen

… mit Informationen über Berufe

… bei der Berufsentscheidung

… bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle

… bei Fragen zu weiterführenden Schulen

… bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz

… bei der Anmeldung an einer weiterführenden Schule

Wann? Wo? Wie?

Die Beratungstermine finden i.d.R. donnerstags und freitags im BSO-Büro B103 statt. Die Terminliste wird wöchentlich am digitalen Brett (DSB) veröffentlicht. Interessierte Schüler_innen und auch Eltern können sich jederzeit zu einem gesonderten Termin anmelden (Kontaktdaten siehe oben).