Paare, die im Freien genießen

INKLUSION

Wir, an der Schule an der Jungfernheide, haben eine inklusive Grundhaltung. Es ist uns wichtig, dass Schüler_innen  mit unterschiedlicher Herkunft, Begabung und Persönlichkeit bei uns zusammen lernen. 

Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf werden im gemeinsamen Unterricht je nach ihrem individuellen Bedarf zielgleich, annähernd zielgleich oder zieldifferent unterrichtet. 

Der zieldifferente Unterricht orientiert sich dabei sowohl an den individuell zu entwickelnden Förderplänen als auch an den entsprechenden Rahmenlehrplänen. 

Die Schule an der Jungfernheide besuchen zur Zeit Schüler_innen mit folgenden Förderschwerpunkten:

  • Geistige Entwicklung 

  • Lernen 

  • Emotionale und Soziale Entwicklung 

  • Autismus 

  • Hören 

  • Körperliche und motorische Entwicklung

Seit 2018/19 sind wir Schwerpunktschule für den Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. In jedem Jahrgang gibt es zwei Schwerpunktklassen, die bis zu 3 Schüler*innen mit diesem Förderschwerpunkt aufnehmen. Die Klassenkapazität ist dabei auf 21 begrenzt. Neben den Sonderpädagog*innen stehen auch PUs, Betreuer*innen und Schulhelfer*innen zur Begleitung im Unterricht, spezifischen Förderung in Klassen- und Einzelsituationen zur Verfügung.​

Verschiedene Angebote runden die Förderung ab:

 

THAT´S LIFE - UNTERRICHT

Das TL findet dienstags und donnerstags in der 8. und 9. Stunde statt. In jahrgangsgemischten Gruppen erweitern und entwickeln die Schüler*innen mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung ihre lebenspraktischen Fähigkeiten. Dazu zählen z.B. das Verhalten im öffentlichen Raum, die Nutzung von Verkehrsmitteln und vieles mehr. Das TL wird von den Sonderpädagog*innen der Schule entwickelt und geleitet. Unterstützung erfahren sie dabei von den PUs und Betreuer*innen.

 

LERNGRUPPENBAND

Das Lerngruppenband bietet spezifische Inhalte für Schüler*innen mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, die in jahrgangsübergreifenden Gruppen unterrichtet werden. Ein- bis zweimal wöchentlich zu je zwei Unterrichtsstunden ist die Teilnahme an einem solchen Kurs möglich. 

Derzeit gibt es diese Angebote:

  • Holzwerkstatt

  • Ernährung und Kochen

  • Sport und Fitness

  • Montessori

 

AUSFLÜGE UND PROJEKTE

Auch Ausflüge und Projekte gehören zum Schulalltag. Hierbei wird das soziale Miteinander gefördert, Wissen erworben aber auch das Nutzen öffentlicher Verkehrsmittel geübt. Regeln im Straßenverkehr, Verhalten in der Gruppe, Umgang mit Geld - all das wird quasi nebenbei trainiert.

IMG_0487.jpeg
image_67522561.JPG
IMG_0463.jpeg
image_67513345.JPG
image_67511297.JPG
image_67216129.JPG
image_67504129.JPG
image_67181313.JPG
image_67224833.JPG