top of page
  • AutorenbildFranziska Tag

Besuch im Fledermauskeller

Die Klasse 8c besuchte am Dienstag den Fledermauskeller der Zitadelle Spandau.

Hat das mit dem Thema Umwelt zu tun? Na klar.

Lebensräume zu bewahren, gehört auf alle Fälle zum Umweltschutz!

Die Klasse erlebte eine spannende Tour in den mittelalterlichen Kellergewölben. Dort befinden sich die Winterquartiere der Fledermäuse. Mit Hilfe des leitenden Biologen, der die Klasse führte und vieles Wissenswerte über die Fledermäuse erzählte, konnten alle eine kleine heimische Fledermaus in ihrer Höhle entdecken.

Im Keller bei den Gehegen der tropischen Fledermäuse und Flughunde durfte das Geburtstagskind aus der Klasse die Tiere füttern. Mutig hielt er eine Banane in der Hand und wurde wild umschwirrt.

Am Ende lauschte die Klasse noch einem kleinen Vortrag, in dem sie erfuhren, wie wir Menschen Fledermäuse aktiv schützen können. Eine kleine verletzte Fledermaus aus der Krankenstation durfte sich uns ganz nah zeigen. Sie war etwas müde und verschlief ihren großen Auftritt zwischen der Klasse.


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

MOTTWOCHE

Make@thon

Beitrag: Blog2_Post
bottom of page